Netbook Trends CeBIT 2010

Eintragsdatum: 2010-03-02

Asus EeePC

Die neuen EeePCs im Seashell Design in den knalligen Farben Pink und Kaffebraun vom Designer Karim Rashid (1008P). Der 25,7 Zentimeter große Glare-Type Bildschirm ist elegant in den Netbook-Deckel mit schönem Wellenmuster integriert. Die LED Hintergrundbeleuchtung sorg bei einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel für einen niedrigen Energieverbrauch.

HP

HP stellt mit dem Mini 5102 rot ein erstes Netbook vor, das es wahlweise auch mit Multi-Touch Display geben soll. Anwendungen können somit wahlweise auch mit dem Finger durch Berührung des Displays bedient werden. Ein besonders günstiges Netbook speziell für Schüler ist der HP Mini 2102, der über den Fachhandel erhältlich ist.

Anwendungen aus der Cloud

eindeutiger Zukunftstrend für Netbooks mit wenig eigener Rechenpower: Anwendungen aus einer Cloud. Dazu ist natürlich immer ein mobiler Zugang zum Internet notwendig, es können dadurch aber sehr rechen- und speicherintensive Programme verwendet werden. Dabei läuft das Programm nicht auf dem eigenen Netbook, sondern auf einem Rechnerverbund im Internet und das eigene Netbook dient nur zur Anzeige und Eingabe von Daten.


Aktuelle News

Für weitere News klicken Sie bitte links in der Navigation auf Netbook News